Fremdsprachensatz

Mit unserer Dienstleistung Fremdsprachensatz passen wir Text und Design des Ausgangsdokuments, unter Berücksichtigung der jeweiligen typografischen Normen, an die spezifischen Anforderungen der Landessprache an und fügen diese in ein vorgegebenes Layout ein.

Alle Dokumente werden nach dem Übersetzungsprozess so optimiert, dass der Gesamteindruck der Vorlage erhalten bleibt und die Textgestaltung an die Gesetzmäßigkeiten und Lesegewohnheiten des Ziellandes exakt angepasst wird.

Dazu ist die sorgfältige Auswahl der Schriftgröße, der Zeilen- und Zeichenabstände unter Verwendung hochwertiger Zeichensätze maßgeblich. Wir verfügen über eine umfangreiche Auswahl an hochwertigen Schriften und sind erfahren im Umgang mit kyrillischen, arabischen, chinesischen und japanischen Schriftzeichen. Nur durch detailgenaue und präzise Typografie entfaltet ein Druckdokument in der Zielsprache die kommunikative Wirkung seines Originals.

Ist der Text nach der Übersetzung länger als das Original, sind Layoutanpassungen notwendig. Auch Diagramme und Beschriftungen müssen im Fremdsprachensatz oft komplett neu entworfen werden, da häufig andere Lese- und Sehgewohnheiten im Land der Zielsprache existieren. Veränderungen dieser Art erfolgen immer in enger Abstimmung mit dem Kunden.

Wir arbeiten in unserer PR-Agentur in Koblenz mit einer Reihe von verbreiteten DTP-Programmen, wie QuarkXpress, Adobe InDesign, Illustrator und Photoshop, und gewährleisten so einen einheitlichen Qualitätsstandard.