Dolmetschen

In Zeiten stark zunehmender globaler Kommunikation gewinnt auch das Dolmetschen an Bedeutung. Videokonferenzen, zum Beispiel per Skype, bringen Experten aus aller Herren Länder zusammen – und das in Echtzeit. Aber nicht jeder Teilnehmer beherrscht sämtliche Sprachen, die da gesprochen werden. Gut, dass es für diesen Fall Dolmetscher gibt.

Die Dienstleistung „Dolmetschen“ ergänzt unser bisheriges fremdsprachliches Unit-Angebot (Übersetzungen und Adaptionen und Lektorat). Wichtig für uns war folgende Überlegung: Globale Verkaufsgespräche gewinnen an Bedeutung. Sie verlangen allerdings gut ausgebildete Dolmetscher, die internationale Märkte und Strukturen genau kennen. Muttersprachler sind in der Regel die erste Wahl. So ist sichergestellt, dass sämtliche Beiträge der Konferenzteilnehmer adäquat übersetzt werden. Schmellenkamp Communications kann aufgrund der weltweiten Vernetzung des Unternehmens auf einen breiten Pool an exzellenten Dolmetschern und Dolmetscherinnen zurückgreifen. Das sorgt für eine gelungene Kommunikation zu jeder Zeit und an jedem Ort.

Dolmetschen in der internationalen Zusammenarbeit

Nicht nur Kunden kommen aus dem Ausland. Auch Mitarbeiter werden rund um den Globus rekrutiert und arbeiten deutschen Unternehmen zu. Wichtig ist dabei ein ständiger Informations- und Erfahrungsaustausch. Webkonferenzen sind in diesem Zusammenhang hilfreich und praktisch, da sie kaum Kosten verursachen, nur wenige logistische Vorkehrungen benötigen und relativ kurzfristig stattfinden können. Vorhandene Hard- und Software wie Videocam und Skype reichen aber oft nicht aus, damit die Kommunikation optimal abläuft.

Sind Mitarbeiter aus mehreren Ländern beteiligt, sorgen erst Dolmetscher für die richtige Verständigung. Sie übersetzen Gesprächsbeiträge, die beispielsweise nicht in Deutsch oder Englisch geliefert werden. Umgekehrt dolmetschen sie Gesprächsinhalte zurück für beteiligte Mitarbeiter, die vielleicht nur ihrer Landessprache mächtig sind.

Muttersprachliche Fachkommunikation ist aber auch zunehmend gefragt für Länder, die bisher nicht auf der Agenda standen. Hierzu gehören beispielsweise die baltischen Staaten oder der Iran. Nicht jeder Gesprächsteilnehmer aus diesen Ländern beherrscht Deutsch und/oder Englisch. Da ist es gut, wenn ein Dolmetscher hilfreich zur Seite steht und die Gesprächsinhalte fachlich korrekt übersetzt.

Von erfahrenen Profis dolmetschen lassen

Schmellenkamp Communications hat ganz bewusst die Dienstleistung „Dolmetschen“ neu in die bestehende Unit „translations & adaptations“ aufgenommen. Seit über zehn Jahren verfügen wir über umfassende Erfahrungen in den Bereichen Übersetzungen, Adaptionen und Lektorate. In dieser Zeit haben wir ein feinmaschiges Netzwerk aus Muttersprachlern und Diplomübersetzern aufgebaut. Das kommt Ihnen, dem Kunden/der Kundin und unserer Agentur nun zugute. Viele unserer Experten übersetzen nicht nur, sondern dolmetschen auch gerne für Sie. Sie können sicher sein, dass wir für jedes Anliegen die passende Lösung finden. Dafür sprechen unsere weltweiten Verbindungen und das fachliche Know-how, das wir in vielen Jahren erworben haben.