Hinnerk Polenski

Hinnerk Polenski (Sobu Sensei), Studium der Philosophie und Betriebswirtschaft, leitet seit 1990 Zen-Seminare für Führungskräfte in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Nach über 10 Jahren als selbstständiger Unternehmensberater widmet er sich seit 1999 ganz dem Zen-Training und -Coaching für Führungskräfte.

Polenski praktiziert den Zen-Weg seit 25 Jahren, er ist ordinierter Mönch, Schüler der Zen-Meister Oi Saidan Roshi und Reiko Mukai Osho, Zen-Lehrer (Sensei) des Daishin Zen und Mitglied des Hokoji Rinzai Ordens sowie des Syoko-ji in Japan. Begegnungen mit Shomani Roshi, Pater Enomiya-Lassalle und Graf Dürckheim ergänzen die traditionelle Zen-Ausbildung der japanischen Rinzai-Schule. Gemeinsam mit Reiko Mukai Osho gründete Hinnerk Polenski die Daishin Zen-Linie, eine Zen-Schule deren Hauptaugenmerk sich auf die Entwicklung eines europäischen Zen-Weges für Führungskräfte richtet.

Schmellenkamp Communications veranstaltet in exklusiver Zusammenarbeit mit Hinnerk Polenski Zen-Coachings für die Kommunikations-, Medien- und Internetbranche. Folgende Zen-Seminare können Sie bei uns buchen:

  • Zen-Coaching unter 4 Augen: In ca. 4 Stunden eröffnet sich Ihnen in einem individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenem Workshop die Welt des Zen.
  • Samurai-Coaching: Erkennen Sie Ihr Führungspotential und setzen Sie es aktiv ein um unternehmerisch in die Offensive zu gehen. Werden Sie sich Ihrer Stärken bewusst und nutzen Sie diese.
  • Zen-Vertriebscoaching: Finden Sie mit Hilfe alltagstauglicher Rezepte mehr Ruhe und Konzentration und damit auch mehr Leistungsfähigkeit. Ideal für Führungs- und Vertriebskräfte.
  • Coaching für Tiefenentspannung und Stressprophylaxe: Unsichtbare Verspannungen, ausgelöst durch Stress und alltägliche Hektik, rauben uns nicht nur wertvolle Energie, sie äußern sich nicht selten auch in psychosomatischen Erkrankungen. Das Finden der eigenen Mitte, die Regeneration der Kräfte und die Aufhebung der unheilsamen Ursachen sind das Ziel dieses Seminars.
  • Zen für Führungskräfte – Einführungsseminar: Als Teilnehmer erhalten Sie eine kurze Einführung in Theorie und Praxis des Zen und finden einen ersten Zugang zu Zen-Übungen.
  • Zen für Führungskräfte – Intensiv-Seminar: Nach einer kurzen theoretischen Einführung stehen praktische Übungen zur Entspannung und zur Konzentrationsstärkung im Mittelpunkt des 2 1/2tägigen Intensivseminars. Es befähigt die Teilnehmer, anschließend den Zen-Weg für sich selbst weiter zu gehen.

Zusätzlich ist Hinnerk Polenski für verschiedene Vorträge über Zen buchbar, beispielsweise für Medien- und Vertriebsmeetings, Pressekonferenzen, Motivations-Workshops für Mitarbeiter und Firmenevents.